Christa Issinger

Preisträgerin (Jury) des Hildesheimer Lyrikwettbewerbes 2014; Autorin des Buches: Die Liebe ist nicht rot; Veröffentlichung in verschiedenen Anthologien und Literaturzeitschriften.
Was Christa über sich sagt:
Es ist wohl die Liebe zum geschriebenen Wort, zur Sprache überhaupt und die Neugierde, was man daraus machen kann.
“Ein Wort ist genug, es trägt das Gewicht des Lebens” (aus “lyrischer Dialog)

poesie

also schweige ich
nicht weil die worte verloren gingen
sondern weil in der stille
die poesie ihren platz findet

liebe ich dich tintenblau

seidengarn aufgerollt
in seinem epilog

dies eine:

niemand spricht wie du
niemand wird je wieder
so mit mir sprechen

fadenschein für den leser
kein happy end
nur ein bisschen tinte

verschwendet

wie leicht es ist

an falterworte zu glauben
wenn die stimme
bis in die wunde
deiner seele trifft

und wie leicht ist es
beflügelt zu sein
von den lippen

die sie formen


Der Blog von Christa

Christa bei Facebook